cubaism.com Hotels - Buchen Sie überall in Kuba
English Español Français Русский Português Türkçe بهاس ملاي Cрпски Slovenščina Deutsch Dutch Hrvatski Italiano 한국어 日本語 简体中文 Український Polski României Latvijas Čeština
Startseite :: Hotels :: Mein Konto :: Warenkorb
Reiseführer - Camagüey, Kuba
Die Landschaft der Provinz Camagüey, mit der gleichnamigen Hauptstadt Camagüey, ist größtenteils flach, unterbrochen nur von einzelnen Palmen. Die Erde hier gehört jedoch zur fruchtbarsten des Landes, was das Gebiet ideal für den Anbau von Zuckerrohr macht.

Die Provinz beheimatet auch eine der wichtigsten Hafenstädte des Landes, Nuevitas, die Hauptumschlagsplatz für den produzierten Zucker ist.

Santa Lucia, ein vielversprechendes Urlaubsgebiet, befindet sich ca. 100 km von der Hauptstadt Camagüey entfernt.
Camagüey Stadt
Während der Kolonialzeit eine der wichtigsten Städte Kubas, ist Camagüey Stadt heute hauptsächlich bekannt wegen einer Vielzahl barocker Kirchen und einiger malerischer Ecken, wie z.B. dem restaurierten Plaza San Juan de Dios.

Beim Besichtigen der Stadt werden Sie das Leben des Helden dieser Stadt, Ignacio Agramonte, besser zu verstehen beginnen, da ihm sowohl ein Museum als auch ein Park gewidmet sind.

Die Stadt selbst ist eine der schönsten Kubas, voller architektonischer Perlen, die noch aus der Kolonialzeit stammen.
Florida
Florida Stadt entstand ein Jahr nach der Eröffnung der ersten Bahnlinie, die durch die Provinz Camaguez führte. Gegründet wurde sie durch den Verkauf von Grundstücken zwischen der Straße President Go'mez und dem Gebirgszug von Otaola im Jahre 1903 für 100 Pesos. In diesem von Wald bedeckten Gebiet siedelten sich in den ersten Jahren hauptsächlich Sägemühlen sowie ein Laden und eine Bar an.

Neben Zucker und Tabak gehören auch Fischerei und Viehzucht zu den Haupterwerbszweigen.
Nuevitas
Die Landschaft um Nuevitas ist gezeichnet von Schwerindustrie und die thermoekletrischen Generatoren sind die größten in Kuba. Es gibt ein paar behagliche Strände in der Nähe, wo sie schwimmen können.
Playa Santa Lucia
Playa Santa Lucia entwickelt sich immer mehr zum beliebten Urlaubsziel für Rucksacktouristen und ist durch über 50 verschiedene Korallenarten in seinen Gewässern ideal für Tauchausflüge.
Die Sonnenuntergänge hier sind spektakuär.

Es ist auch sehr empfehlenswert das kleine Fischerdorf La Boca zu besichtigen, das sich ca. 8 km vom Haupturlaubsgebiet entfernt befindet. Es ist mit eines der schönsten Fleckchen auf ganz Kuba.
Sierra de Cubitas
1899 siedelten sich hier dutzende amerikanische Bauern und Handwerker an. Die Gemeinde hatte hier große Zitronen-Plantagen auf denen sie eine Vielzahl Immigranten aus Haitii anstellten, die sich dann hier niederließen.
Reiseführer nach Provinz
UK Verkauf :: Audrey :: +44 20 7498 8555 oder 0800 298 9555
USA & Kanada Verkauf :: Jeffery oder Bastien :: Gebührenfrei 888 361 9555
Havanna Touristen-Information :: Idelsis :: +53 7 863 9555
(weniger als 10 Tage)
Betrieben von Bizloco eTravel System bedient von Cubaism Ltd für cubaism.com
Cuba
© 2012 Nigel Hunt - Alle Rechte vorbehalten.